Gezielt Bauchfett weg bekommen


Obwohl es an sich gut und schnell möglich ist, überflüssiges Gewicht zu verlieren, wird man, sobald man sich daran macht nur an bestimmten Stellen abzunehmen, feststellen, dass eine Ernährungsumstellung und die Anwendung von Diäten uns zwar helfen am schnellsten abnehmen zu können, dabei aber nicht bewirken, dass wir nur an bestimmten Stellen abnehmen.

Weiterlesen – Black Latte

Ein gutes Beispiel dafür, ist es Bauchfett weg zu bekommen. Wenn man abnimmt, nimmt man meist am ganzen Körper verteilt ab, wodurch man nicht unbedingt sofort etwas in den Bauchregionen bemerkt. Die Waage sagt einem zwar, dass man an Gewicht verloren hat und das sogar mehrere Kilos, aber man fragt sich trotzdem, wo man denn nun abgenommen hat, da man wirklich keine Unterschiede sieht und der Bauch immer noch unverändert da ist.

Anfangs verliert man schnell an Gewicht

de.wikipedia.org.6em;">Grund für den schnellen Gewichtsverlust, ist der hohe Wasserverlust am an Anfang, weshalb wir zwar an Gewicht verlieren, jedoch nicht davon wirklich sehen.

Gezielte Übungen

Diäten alleine ermöglichen es uns nicht unbedingt gezielt an bestimmten Stellen abzunehmen, weshalb man auf eine Mischung aus Sport und gezielter Ernährung zurückgreifen sollte.

Wer abnehmen will, solle mit einer Portion Ausdauersport anfangen wie zum Beispiel Joggen, Walken oder Schwimmen. Dabei ist es wichtig, dass Sie dabei gleichmäßig vorgehen und die Aktivitäten, um den besten Fettverbrennungseffekt zu erzielen, mit ca. 70 Prozent ihrer Energie ausüben sollten. Lieber konstantes Tempo als totale Erschöpfung.

Zudem sollten Sie einige auf den Bauch abgestimmte Übungen in ihr Sportprogramm mit einbeziehen – Sit ups, Kniebeugen, Ausfallschritte und viele weiter Übungen. Diese Übungen unterstützen Sie bei ihrem Vorhaben und beschleunigen ihre Erfolge.

Eine Gesunde und ausgewogene Ernährung

Bevor Sie mit Diäten jeglicher Art anfangen, sollten Sie bedenken, dass es bei der Verwendung von Diäten durch die extreme Ernährungsumstellung schnell zu einem Jo-Jo-Effekt kommen kann und Sie nach der Diät schnell wieder das verlorene Gewicht wieder zunehmen können.

Deshalb sollten Sie sich beim Abnehmen lieber etwas mehr Zeit lassen und in einer Woche nicht mehr als einen Kilo an Gewicht reduzieren. Langfristig gesehen macht dieses Vorgehen viel mehr Sinn, da der gefürchtete Jo-Jo-Effekt meist ausbleibt und Sie ihr Traumgewicht mit Leichtigkeit halten können.

Es muss zu Ihnen passen

https://de.wikipedia.org/wiki/Polymeal-Di%C3%A4t.6em;">Beginnen Sie mit kleinen Umstellungen in ihrer Ernährung und passen Sie ihren Essens- und Sportplan an ihre persönlichen Bedürfnisse an. Achten Sie darauf, was ihr Körper ihnen sagt und übertreiben Sie es weder mit dem Sport und auch nicht mit der Ernährungsumstellung. 

Rate this post